22.Lat

Aktualisiert: 6. Nov 2020

Ó räuchernder Halbmond,

welcher Geist in dir wohnt, thront?

Dein silbernes Licht

in die Unteren Welten bricht

Ballast nimmst du mit

silberner Schimmel, letzter Ritt

Dola, des Verlustes Schmerz

Das weinende Herz

Die grauen Steine

Die Gräber stehen alleine

Dort wo die Leuchtenden wandelten

lichtvoll handelten

Die Tränen fallen vom Himmel

mit dem letzten Schimmel

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

2.Lat

Der Bitu, die Lebensspirale dreht hoch geht Byrrula, die Blaue es hoch hebt Damit es bei Bitos steht Die drei Bitai, das Sterben, das Erleben, das Wiedergebähren tun wir verehren Der Tod, das Leben, d

1.Lat

Stiller Lat Im Tod man Ruhe hat Es steht alles still Nichts mehr schrill Alles stumm Die Zeit ist um Salamánricos im Schlaf Morcotica im Schlaf es wacht das schwarze Schaf!

Lat. 30

Die Zeit beginnt still zu stehen Nichts tut mehr gehen Die Vögel singen Nur mehr zaghaft ihre Töne Schwingen Isura hat es entzogen Gefroren der Bogen Die Laute verstummen Keine Bienen summen Das Wasse

Der goldene Faden - The Golden Thread

  • Tick Tack
  • Twitter - Grau Kreis
  • Facebook - Grau Kreis
  • Instagram - Grau Kreis